1. Sie konkrete freiwillige Arbeit
    leisten können, indem sie
    ihre Zeit und ihr Know-How
    zur Verfügung stellen
    können.


  1. Ihnen die Suche und Prüfung
    von Projekten abgenommen
    wird, oder sie bei dem
    Bedürfnis ein Projekt zu
    lancieren unterstütz werden.


  1. Sie ihre freiwillige Arbeit
    ausweisen können, was zu
    einer Erhöhung des Prestige
    führen kann.


  1. Sie ihr Kontaktnetzwerk um
    Leute erweitern können,
    die ebenfalls freiwillig tätig sind.

 

  1. ein Projekt umgesetzt wird,
    welches einem konkreten
    Bedürfnis entspringt.


  1. ein Projekt umgesetzt wird,
    welches einem konkreten
    Bedürfnis entspringt.


  1. Erfahrungen in der
    Projektarbeit gesammelt
    werden können.


  1. Know-How erlernt
    werden kann.

  2. das Kontaktnetzwerk
    erweitert wird,
    woraus wiederum neue
    Chancen entstehen.


Vision


„Spende Deine Zeit“ (SDZ) wurde ins Leben gerufen, um Freiwilligenarbeit attraktiver zu gestalten. Bei der Zusammenführung zwischen Mensch und modernem Ehrenamt sieht sich „Spende Deine Zeit“ als neutraler Vermittler. „Spende Deine Zeit“ möchte zum freiwilligen Handeln motivieren und vorhandene Fertigkeiten und Ressourcen nutzen, um aufzuzeigen, dass durch einzelne Aktionen große gesellschaftliche Veränderungen herbeigeführt werden können.


„Spende Deine Zeit“ versteht sich als Teil einer globalen Bewegung, welche sich gesellschaftlichen Herausforderungen, wie Vorurteilen, sozialer Isolation, Ungerechtigkeiten, Wohlstandsgefälle und fehlenden öffentlichen Mitteln aktiv entgegen stellt. Unser Engagement basiert hierbei auf einem zutiefst menschlichen Wesenszug: der Nächstenliebe. Angestrebt wird ein Sinnes- und Wertewandel weg von einer Ellenbogengesellschaft, Machtgier und Eigennutz.


„Spende Deine Zeit“ setzt Mikroprojekte um, deren Resultat ein nachhaltiges Produkt oder eine Verbesserung der Lebenswelt einer Zielgruppe sind. Die Projekte werden mithilfe eines Netzwerks von freiwilligen Mitarbeitern umgesetzt („ZeitspenderInnen“), die ihr spezifisches Know-How und ihre Zeit, nicht aber direkte finanzielle Mittel einsetzen.


Strategie


Das langfristige Ziel von SDZ soll das Erschaffen und Ausbauen eines internationalen Netzwerkes von Freiwilligen sein. Angestrebt wird ein Sinnes- und Wertewandel weg von Individualismus, Machtgier, Kapital und Eigennutz. Diese gesellschaftliche Veränderung soll so von der Basis her, also von der Bevölkerung in Freiheit entstehen.


SDZ arbeitet stark mit neuen Medien. Die Rekrutierung für einzelne Projekte und die Kommunikation von Outcomes und Success Stories findet über die SDZ-Webplattform statt. Dort werden offene Projekte und offene Arbeitspakete innerhalb dieser Projekte publiziert. SDZ-Zeitspenderinnen und Zeitspender können sich für offene Arbeitspakete anmelden und bewerben.


Sie haben somit die Möglichkeit, Projekte auszusuchen, die für sie attraktiv sind und hinter denen sie stehen können. Auf ihren Nutzerprofilen können die ZeitspenderInnen bei Bedarf ihre Arbeitserfahrung und Expertise publizieren. So wächst ein geordneter Pool von ExpertInnen, der gezielt für einzelne Arbeitspakete angeschrieben werden kann. Zusätzlich haben ZeitspenderInnen die Möglichkeit, in Bereichen zu arbeiten, die ihnen „fremd“ sind, in denen sie also nicht über Expertise verfügen, die ihnen aber eine Form der Weiterbildung verschaffen kann.

Zeit_spenden.html

„Spende Deine Zeit“ nützt der Zielgruppe
und den ZeitspenderInnen, indem

Spende Deine Zeit


Zeit spenden

Vision & Strategie

Team & Partner